Pfadfinder (14-17 Jahre)

Wenn ihr glaubt, dass Pfadfinder sein, einzig und allein aus Feuer machen und Pfadfindergesetzeneinhalten besteht, seid ihr auf dem Holzweg.

 

Zugegeben, all das gehört mit dazu, aber es gibt noch wesentlich mehr.

 

Die Pfadistufe ist die Erlebnisstufe! Getreu unserm Motto "Wagt es" machen wir Aktionen, beschäftigen uns mit Pfadfinderkunde, Hajken, planen Projekte oder hängen einfach nur rum.

 

Im Zeltlager, welches immer in den Sommerferien stattfindet, bauen wir z. B. Türme aus Holz, Seilbahnen oder ähnliches und versuchen das Leben in der Natur ohne Fernseher, Handy und I-Pad zu genießen.

 

Wir sind auch oft bei Aktionen aus dem Bezirk mit von der Partie. Dort treffen wir andere Pfadfinder und lernen Leute kennen. Natürlich haben wir, wie die anderen Stufen, auch eigene Fahrten (Hüttenlager, Wochenende mit dem Zelt in freier Natur).

 

Zum Abschluss möchten wir sagen, dass unsere Stufe aus Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren besteht. Meist sind wir in unseren Gruppenstunden ca. sechs bis acht Personen plus unsere Leiter Franziska Klement, Vanessa Schramm und Maike Weickart.

 

Unsere Gruppenstunde beginnt mittwochs um 19 Uhr und dauert bis 20 Uhr. Sie findet im katholischen Pfarrheim in der Kirchenstrasse 13 in Neckarsteinach statt.

 

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt mit netten Leuten eure Ideen zu verwirklichen, dann schaut doch mal vorbei.

 

Gut Pfad eure Pfadis

 

Die Pfadfinderstufe erreicht man auch per E-Mail:
pfadistufe@pfadfinder-neckarsteinach.de